Flick&Partner Unternehmensberatung

Ohlmüllerstr. 40

81541 München

Germany

Email: info@flickundpartner.de

Phone: +49 (0) 89 999 3987-0

Fax: +49 (0) 89 999 50896

Publikationen

Durch ständige Marktbeobachtungen und fundierte Analysen können wir unseren Kunden stets aktuelles Wissen bieten. Im Rahmen von eigenen Forschungsarbeiten untersuchen wir aktuelle wirtschaftliche Trends und stellen unsere Ergebnisse in Publikationen zur Verfügung. Selbstverständlich werden konkrete Kundenprojekte vertraulich behandelt.

 

Debattenbeitrag zur Förderung der Elektromobilität in Deutschland

Angesichts schwacher Verkaufszahlen von Elektrofahrzeugen werden weitergehende Fördermaßnahmen von Industrie, Branchenvertretern und Politikern gleichermaßen gefordert. Eine politische Einigung steht jedoch noch aus - auch weil bekannte Fördermodelle Schwächen aufweisen. Die vermehrt geforderten direkten Kaufsubventionen wären sehr kostspielig und sind politisch umstritten.

Flick&Partner liefert mit dem aktuellen Debattenbeitrag einen Vorschlag, wie ein selbstregulierendes und dennoch effizientes Fördermodell aussehen könnte, welches langfristige Kaufanreize mit wichtigen Investitionen in die Infrastruktur verbindet.

Kommentar zum Integrierten Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM)

Die Stadt München geht das Thema Förderung der Elektromobilität in entschlossener Manier an und hat ein vielversprechendes Maßnahmenpaket verabschiedet. Ein Großteil der Fördermaßnahmen fließt in direkte Kaufzuschüsse für gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge, so dass hier in naher Zukunft mit steigenden Zulassungszahlen zu rechnen ist. Diese Subventionen zeichnen sich jedoch auch durch ihre kurzfristige und damit eingeschränkte Wirksamkeit und die Gefahr von Mitnahmeeffekten aus. Ein stärkerer Fokus auf Ladeinfrastrukturausbau wäre hier ein noch zukunftsweisenderes Signal gewesen.

Standpunktpapier

"E-Mobility & Beyond - How to Master the Future of Mobility"

 

 

Die Veröffentlichung analysiert die zukünftige Entwicklung des Marktes für Elektrofahrzeuge und zeigt maßgebende Indikatoren und Stellhebel auf. Weiterhin werden Kundenbedürfnisse und Differenzierungspotentiale im Hinblick auf die Elektromobilität untersucht.

 

Das Standpunktpapier umfasst 45 Seiten mit 12 Diagrammen und ist in deutscher Sprache verfasst.

Download des vollständigen Standpunktpapiers (Deutsch, PDF Download)

"E-Mobility & Beyond - How to Master the Future of Mobility"

 

 

Für Fragen zu unseren Publikationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@flickundpartner.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontakt

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.